KINO 2018 – der frühe Vogel findet das beste Nest

Kaum haben wir mitgeteilt, dass KINO 2018 an den „neuen alten Standort“ Baden-Baden zurückkehrt, sehen wir auf unterschiedlichen Hotel-Buchungsportalen, dass die Anzahl der Hotel-Buchungen für den Kongresszeitraum seit dieser Mitteilung sprunghaft angestiegen ist.

Da wir nicht glauben, dass dies wegen irgendeiner anderen Veranstaltung in Baden-Baden der Fall ist – zumindest spielt in dieser Zeit weder Helene Fischer noch irgendein renomierter Fußballverein in der Umgebung – war diese Tatsache für uns Grund genug schon jetzt, in Zusammenarbeit mit der Baden-Baden Kur- und Tourismus GmbH eigene Zimmerkontingente für unsere potentiellen Kongressgäste bereitzustellen.

Viele Kinobetreiber haben 2017 den Kinoabend am Montag vor dem Kongress genossen und wir möchten die Voraufführung eines Films zu einer guten Tradition werden lassen.

Bitte haben Sie aber Verständnis, dass wir uns hier noch in der Planungsphase befinden und keine näheren Auskünfte geben können.

Außerdem waren 2 Messetage wie zuletzt in Karlsruhe offenbar doch nicht genug – so war jedenfalls das Feedback der meisten Aussteller. So gibt es 2018 auch wieder am Donnerstag die neuesten Angebote der Kinoindustrie auf der größten Branchenmesse im deutschsprachigen Raum zu bewundern.

Die Hotel-Kontingente haben wir deshalb bereits ab Montag, den 14. Mai 2018 bis einschließlich Freitag, den 17. Mai 2018 geblockt. Sie können diese über folgenden Link abrufen:

http://veranstaltungen.baden-baden.de/kino18 
(Sollten Sie den Link nicht öffnen können, kopieren Sie diesen bitte in die Adresszeile Ihres Browsers)

Auch wenn es - wie bereits erwähnt - so aussieht, dass die Hotels in Baden-Baden schon jetzt aus allen Nähten platzen – weisen wir sicherheitshalber darauf hin, dass die Kontingente nur bis zum 15.04.2018 gebucht werden können.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Baden-Baden bei KINO 2018 und wünschen viel Erfolg bei Ihrer „Nestsuche“.

Bis bald das Team von

HDF KINO e.V. und Forum Film

webdesign by 2raumwelten