Kongressprogramm

Wie Sie der Fachpresse bereits entnehmen konnten, wird es für KINO 2017 wichtige Änderungen geben, die der Dynamik und dem Gesamtbild der Veranstaltung zugutekommen werden.

Eine der interessantesten Neuerungen ist das erstmalig stattfindene Warm-Up, welches bereits am Montagabend stattfinden wird.  Am Abend des 08. Mai 2017 werden wir exklusive Filminhalte vorab vorführen.

Die Trailer-Shows finden in diesem Jahr im CineStar-Filmpalast am ZKM in Karslruhe statt und wir haben diese in die Vormittagsstunden verlagert. Im Anschluss an die Trailer-Shows stellen wir einen Shuttle-Service zur Verfügung, um alle Kongressbesucher direkt vom Kino zum Kongress- und Messegelände zu bringen.

Bitte beachten Sie bei Ihrer Planung, dass wir den Donnerstag mit den Top-Themen, dem Seminar und den Trailer-Shows ganztägig im CineStar-Filmpalast am ZKM abhalten werden.

Gern können Sie uns natürlich auch jederzeit unter info@forum-film.com bezüglich des Kongressprogramms Ihre Fragen per E-Mail zukommen lassen.

Nachfolgend finden Sie das vollständige Kongressprogramm.

Montag, 08.05.2017

20.00 Uhr | Filmpalast am ZKM
(CineStar)

Filmvorführung der Constantin Film - "Jugend ohne Gott"
Die Constantin Film stellt exklusiv Ihren neuen Film vor.

Dienstag, 09.05.2017

09.15 - 11.45 Uhr | Filmpalast am ZKM (CineStar)

09.15 Uhr
Tradeshow
Constantin Film AG

10.00 Uhr     
Tradeshow
Kinostar Filmverleih GmbH | Weltkino Filmverleih GmbH | ARSENAL Filmverleih GmbH

11.00 Uhr     
Tradeshow
farbfilm verleih GmbH |

Camino Filmverleih GmbH

11.00 Uhr     
Präsentation
IMAX


ab 10.00 Uhr | Schwarzwald- und Gartenhalle
Öffnung der Messe & Ausstellungsflächen


12.40 Uhr | Forum Gartenhalle | Begrüßung und Eröffnungsrede KINO 2017

Frank Mentrup           [Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe]
Dr. Thomas Negele    [Vorstand des HDF KINO e.V.]

Dr. Th. Negele
Dr. F. Mentrup

13.00 - 14.00 Uhr | Forum Gartenhalle | TOP-THEMA 1

Smart Data – Überlebens-Strategien für das Kino

Kunden(rück)gewinnung und -Betreuung mit den „richtigen“ Daten

  • Welche Daten braucht das Kino?
  • Wo sind / wer hat die "richtigen" Daten und wie kommt das Kino dran?
  • Wem "gehören" die Daten und wer nutzt sie sonst noch?
  • Achtung: Daten- und Geschäftsgeheimnis-Schutz!
  • Kundenkommunikation: Wieviel Wissen über den Kunden ist gut für die Kundenbeziehung?
  • Berater: Orientierung bei Auswahl, Implementierung und Betrieb
  • Finanzierung / Förderung

Impulsvortrag & Moderation:    Dr. Matthias Leonardy  [HDF KINO e.V.]

Diskussionsteilnehmer:
Stefan Kuhlow          [Weischer.Media]
David Croyé              [Gründer & Chef des Filmsuchportals Justwatch] 
Michael Halevy          [Director Product Design, Compeso] 
Tomas Limmer          [Leiter Digital Services und E-Commerce, Cineplex]
Benjamin Dauhrer    [CTO/CMO, Cinecitta]


14.00 - 16.00 Uhr - Messekernzeit mit Messerundgang


Gerold Marks

16.00 - 17.00 Uhr | Forum Schwarzwaldhalle | Seminar 1

Daten nutzen, Besucher gewinnen – Target Audiences in Social Media

Soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram oder Twitter bieten umfangreiche Möglichkeiten, Zielgruppen sehr trennscharf zu erreichen. Dabei kommen neben eigenen Kundendaten vor allem die aggregierten soziodemografischen Daten der Plattformen zum Einsatz. Der Vortrag vermittelt, wie man auf Facebook durch strategische Anzeigenschaltung definierte Personengruppen gezielt erreicht und Streuverluste minimiert. Mit diesen Target Audience-Kampagnen bekommen Kinos die Möglichkeit, die Sichtbarkeit eigener Inhalte zu erhöhen und Neukunden zu gewinnen. Der Vortrag richtet sich an Kinobetreiber oder -Marketingmitarbeiter, die bereits versiert mit Social Media agieren.

Referent:       Gerold Marks             [DigitaleLeinwand.de]


Peter Dinges

16.00 - 17.00 Uhr | Forum Gartenhalle | Seminar 2

Neues im Filmförderungsgesetz 2017

Die Filmförderungsanstalt informiert über Änderungen für die Kinowirtschaft durch das seit 01.01.2017 geltende neue Filmförderungsgesetz.

Referent:       Peter Dinges   [Filmförderungsanstalt]


17.00 - 19.00 Uhr - Messekernzeit


19.00 - 20.00 Uhr | Forum Gartenhalle | Technik- und Dienstleistungs-Panel

Traditionell erhalten hier die Aussteller von KINO 2017 die Möglichkeit, ihre neuesten technischen Innovationen dem interessierten Publikum in kurzen Präsentationen von 10 Minuten vorzustellen:

  •  a+f media agentur:  Neuste LED-Technik im Bereich Kinowerbung
  • Audio Pro Heilbronn:  Neue JBL Screen Array Frontlautsprecher
  • CINE PROJECT GmbH: 4D Stühle/Dynamic Motion
  • CinePostproduction: E-Delivery für jedes Kino. Der Einstieg ist einfach. Die Mehrwerte lohnen sich.
  • ECCO Cine Supply and Service GmbH: State of the Art: Ausstattungstrends und Projektionshighlights für das Kino der Zukunft

Moderation:       Ralf Holl [Kino-Center Nastätten]


Stefan Kuhlow

19.00 - 20.00 Uhr | Forum Schwarzwaldhalle | SPONSORENVERANSTALTUNG

Werbe-Weischer präsentiert seine neuesten Angebote und stellt die neusten Trends vor.


Ab 21.00 Uhr | Badisch Brauhaus | GET TOGETHER

Der HDF KINO e.V. und die MFG Filmförderung Baden-Württemberg begrüßen Sie ganz herzlich zum traditionellen Eröffnungsabend.

In diesem Jahr möchten wir Sie im „Badisch Brauhaus“ willkommen heißen. Das vielseitige Gasthaus mit seiner charakteristisch anmutenden Architektur bietet vom Braukeller, einem Gewölbekeller, dem klassischen Biergarten (auch überdacht) oder der Cocktailbar für alle Geschmäcker über vier Etagen verteilt genau das Richtige.

 --> Adresse: Stephanienstraße 38-40, 76133 Karlsruhe

Mittwoch, 10.05.2017

09.15 - 10.45 Uhr | Filmpalast am ZKM (CineStar)

09.15 Uhr
Tradeshow
STUDIOCANAL GmbH

10.00 Uhr     
Tradeshow
Twentieth Century Fox of Germany GmbH


ab 10:00 Uhr Öffnung der Messe & Austellungsflächen


Jan-Peter Wulf

11.45 - 12.45 Uhr | Forum Gartenhalle | TOP THEMA 2

Aktuelle Trends im Gastro- und Foodbereich - wie beflügle ich den F&B-Umsatz in meinem Kino?

Streetfood, Sharing, Small Plates und vieles mehr: Die Gastronomie erfindet sich mit vielen innovativen Ideen neu. Welche Trends gibt es und welche Potentiale bieten sie dem Concessiongeschäft?

Im Initial-Vortrag wird ein Überblick über die neuesten Trends im Gastronomiebereich gegeben – dies betrifft sowohl das Angebot von Speisen und Getränken als auch den Bereich optische Ansprache der Kunden.

Referent:       Jan-Peter Wulf   [Fachjournalist für Gastronomie, Blogger, Berater für
                                                 die Getränkeindustrie, die Gastronomie und Social Media]

Im Anschluss findet die Verlosung eines Langnese-Überraschungspaketes durch die Firma Unilever und eines Thermodruckers durch Beckerbillet unter den anwesenden Kongressteilnehmern statt.


11.45 - 12.45 Uhr | Forum Schwarzwaldhalle | SPONSORENVERANSTALTUNG

High Dynamic Range – nur ein Hype oder die Zukunft des Kinos?
Eine Panel-Diskussion mit Branchen-Experten zum aktuellen Thema „HDR“. 

Diskussionsteilnehmer:
Stefan Tiefenbrunner      [Dolby]
Benjamin Dauhrer            [Cinecitta]
Arne Hastedt                    [Eclair]
Christian Schmalz           [OFF Broadway und Weisshaus Kino, Köln]
Martin Schwertführer      [ARRI]

Moderation:   Oliver Pasch [Sony]


12.45 - 14.15 - Messekernzeit


14.15 - 15.15 Uhr | Schauburg Karlsruhe | Screening

EclairColor HDR Special Screening


Frank Völkert

14.15 - 15.15 Uhr | Forum Gartenhalle | Seminar 3

War 2016 wirklich ein so schlechtes Kinojahr?

Das Kinojahr 2016 hat bei vielen in der Branche den Eindruck hinterlassen, dass es besonders schlecht verlaufen sei. War dem aber wirklich so? Oder lag es am unmittelbaren Vergleich zum überaus erfolgreichen Vorjahr? Die Filmförderungsanstalt bringt mit den Zahlen für 2016 Licht ins Dunkel.

Referent: Frank Völkert [Filmförderungsanstalt]


15.15 - 16.45 Uhr – Messekernzeit


16.45 - 17.45 Uhr | Forum Schwarzwaldhalle | Seminar 4

Von der Gastronomie ins Kino - Trends im eigenen Geschäft umsetzen

Nach dem Vortrag am Vormittag gehen wir am Nachmittag ins Detail: Wie nutze ich als Kinobetreiber aktuelle Gastronomie-Trends? Sie haben die Möglichkeit Ihre Fragen an unseren Experten zu stellen!

Referent:       Jan-Peter Wulf   [Fachjournalist für Gastronomie, Blogger, Berater für
                                                  die Getränkeindustrie, die Gastronomie und Social Media]


16.45 - 17.45 Uhr | Forum Gartenhalle | SPONSORENVERANSTALTUNG

Compeso und DeinKinoticket.de präsentieren Ihre Angebote.

Einführung: Dr. Matthias Leonardy [HDF KINO e.V.]


17.45 - 19.15 Uhr - Messekernzeit


19.15 - 20.15 Uhr | Forum Schwarzwaldhalle | Seminar 5

Qualität an erster Stelle - Das Kino der Zukunft besinnt sich auf „alte“ Werte 

In unserer Panel-Diskussion beleuchten Experten aus der Kinobranche und der Hotellerie, wie effektives und effizientes Qualitätsmanagement funktioniert.
Themen sind u.a.: Welche Kundenwünsche sind kritisch für den wirtschaftlichen Erfolg? Wie macht man Aushilfskräfte zu Service-Profis? Welche Tools helfen bei der Umsetzung?

Diskussionsteilnehmer:
Carsten Horn           [CinemaxX Holdings GmbH, Hamburg]
Michael Thomas       [Thomas Filmtheater GmbH, Bayreuth]

Martin Turowski       [Burgtheater Kulturgesellschaft mbH & Co. KG, Ratzeburg]
Jochen Krummer      [andel's by Vienna House, Berlin]
Vincent Bresser       [CineVision Filmtheater GmbH, Bonn]

Moderation: Steffen Presse [Quantum Kino GmbH]
                    Christin Hanses [Lichtspielhaus Lennestadt]


Jan Oesterlin

19.15 - 20.15 Uhr | Forum Gartenhalle | Seminar 6

Erst die Arbeit, dann ins Kino!

Wie Sie mit "After Work Kino“ Besucherzahlen und Umsatz steigern können.
Vertreter von Kino und Verleih stellen Konzepte und Kampagnen-Werbemittel für die Umsetzung in Standorten aller Größen vor und stehen für Ihre Fragen zur Verfügung.

Teilnehmer:
Christian Pfeil       [Geschäftsführer Arena FilmtheaterbetriebsGmbh
                             Vorstandsmitglied AG KINO Gilde]
Kurt Schalk           [Leitung Marketing Kinopolis]
n.n.                       [Vertreter Verleih]

Moderation:    Jan Oesterlin        [OESTERLINCOM]


20.30 - 21.00 Uhr | Schauburg Karlsruhe

Short Tiger Award - Die FFA präsentiert der Kinobranche die fünf Preisträger
Kurz & Witzig - AG Kurzfilm stellt unterhaltsame Kurzfilmangebote für Kinobetreiber vor


Ab 21.00 Uhr | Schauburg Karlsruhe

AG Verleih-Party

Die AG Verleih lädt ein zu einem gemütlichen Beisammensein im Karlsruher Traditionskino Schauburg.


21.15 Uhr | Filmpalast am ZKM - IMAX-KINO

IMAX lädt die Teilnehmer von KINO 2017 zur Filmvorführung von "Alien: Covenant" ein.
Beachten Sie bitte, dass nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen.

Donnerstag, 11.05.2017

09.15 - 09.45 Uhr | Filmpalast am ZKM (CineStar) | Seminar 7

Das smarte Kinoabitur!

Einlass, Kasse und Gastro sind mehr als Karten abreißen, Geld zählen und Popcorn schaufeln!

  • Mit sicherem Knowhow zu höherem Servicelevel und mehr Erfolg!

Referent:       Meinolf Thies [Consulthies GmbH]
                      Günter Surkus [CONTALIS Wirtschaftsinstitut GmbH]
und

Ausbildung zum Kaufmann/-frau für Filmtheatermanagement

Vorstellung von Ausbildungs- und Fortbildungskonzepten für Mitarbeiter und Führungskräfte im Kino.

Referent:       Claudia Overath [rmc medien consult]

Einführung:   Dr. Matthias Leonardy [HDF KINO e.V.]


10.00 - 11.00 Uhr | Filmpalast am ZKM (CineStar) | TOP-THEMA 3

Virtual Reality – Risiko oder Chance für das Kino?

Virtual Reality ist nicht nur ein spannendes Thema in der Industrie. Zunehmend gibt es Angebote im Home-Entertainment und es ist wohl nur eine Frage der Zeit, wann dieses Medium auch im Freizeitbereich „massentauglich“ wird. Bedroht dies das „klassische Kino“ oder kann sich Kino diese Entwicklung sogar zu nutzen machen?

  • Wo steht VR heute?
  • Wie wird sich VR entwickeln?
  • Wo und wie kann das Kino von VR profitieren?

In einem Impulsreferat wird aufgezeigt wo aktuell 360 Grad, Virtual Reality und Argumentet Reality stehen. In dem sich anschließenden Panel wird es darum gehen, welche Perspektiven sich für das Kino aus dem Thema ergeben. 

Interessierte Gäste haben am Dienstag und Mittwoch auf der Messe am ARRI-Stand die Möglichkeit Virtual Reality live zu erleben.

Panel-Teilnehmer:
Stephanie Wagner    [Inhouse Produktion Constantin Film]
Dr. Peter Popp           [CEO Softmachine Immersive Productions GmbH]
Josef Reidinger          [Geschäftsführer ARRI Media GmbH]
Thomas Menne          [Geschäftsführer getitdone consulting GmbH]

Moderation: Ralf Holl [Kino-Center Nastätten]


11.15-12.45 Uhr | Filmpalast am ZKM (CineStar)

11.15 Uhr
Tradeshow
Neue Visionen Filmverleih GmbH | Alamode Filmdistribution oHG

12.00 Uhr
Tradeshow
NFP marketing & distribution GmbH | DCM Film Distribution GmbH


13.00-14.00 | Filmpalast am ZKM (CineStar) | TOP-THEMA 4

Verleih und Kino - Wie sieht die Zusammenarbeit in Zukunft aus?

Ist das Ende des Auswertungsfensters nur eine Frage der Zeit? Naht damit das Ende des Veranstaltungsortes Kino? Flexibilisierung der Spielzeiten?

Teilnehmer:

Stefan Arndt              [X Filme]
Torsten Koch             [Constantin Filmverleih]
Gregory Theile           [Kinopolis]
Christian Pfeil            [Geschäftsführer Arena FilmtheaterbetriebsGmb
                                  Vorstandsmitglied AG KINO Gilde]
Torsten Frehse          [Neue Visionen Filmverleih]

Moderation: Ulrich Höcherl [Herausgeber und Geschäftsführer Blickpunkt Film GmbH]

Im Anschluss daran findet das Schlusswort von HDF-Vorstand Dr. Thomas Negele statt.


14.45-16.00 Uhr | Filmpalast am ZKM

HDF-Mitgliederversammlung

(nur für Mitglieder des HDF)

Erstmalig werden wir die Jahresmitgliederversammlung des HDF KINO e.V. in den Kongress integrieren. Hierzu möchten wir unsere HDF-Mitglieder ganz herzlich einladen. 

Änderungen behält sich der HDF e.V. vor.

HAUPTSPONSOREN

webdesign by 2raumwelten